Regatta Bericht 2004 – Coupe du Léman

Nyon (25.-26. September)

Premiere auf dem Genfersee

Die Premiere in Nyon war ein Erfolg. Das Wetter war relativ stabil, jedoch wollte der Wind am Samstag nicht so recht. Nach langem Warten auf der ersten Kreuz wurde der Lauf dann endlich abgeschossen. Am Abend hat der Club ein gutes Abendessen im Clubhaus für uns Tempestler organisiert, natürlich mit Musik und Tanz. Am Sonntag konnten wir dann mit Schwachwind doch noch 4 „schwierige“ Läufe fahren und hatten ein abgerundetes Seglerweekend!
Die Regattaleitung hatte alles fest im Griff und wir wurden sehr freundlich aufgenommen. Vielen Dank Nyon!
SUI 1159 – Magalie


Voici plus de 20 ans que nous n’étions plus allés sur le Léman. Nous avons eu du plaisir à régater avec les 5.5 pour ces 2 jours. Froid et pas de vent samedi et une petite bise–joran le dimanche. 1er départ vers 10h00, 4 régates couruent jusque dans l’après-midi. Force du vent 1-3 Beaufort. 10 inscrits CH et 3 bateaux français, de ST-Raphael, Vichy et Annecy, étaient de la partie. Nous méritons notre appellation de série internationale.
Le club de Nyon a fait un maximum pour nous accueillir: organisation sur l’eau, apéro, souper, musique et danse jusqu’à tard dans la nuit ! Nous disons au-revoir et espérons à l’année prochaine et merci au CNNY pour son accueuil chaleureux.

SUI 1146 – Claire-Lise

Ergebnisliste

01 SUI 1136 Suter Mario Müri Christoph SCH 03
02 FRA 1144 Rouanet Patrice Rouanet Agnès CNSR 05
03 FRA 0786 Nachbauer Catherine Nachbauer Pierre 10
04 SUI 1146 Bourquin Robert Luginbühl Claire-Lise CNB 12
05 SUI 1092 Suter Ernst Suter Theres SCH 18
06 SUI 1145 Keller Hans-Peter Keller Florence YCRo 20
07 SUI 1159 Brändli Verena Nussbaumer Magalie RVB 20
08 SUI 1101 Weber Guido Zihlmann Pia YCT 21
09 SUI 1080 Nussbaumer Bastian Nussbaumer Kathrin CVE 21
10 SUI 1074 Dolder Jean-Daniel Mauchle Andreas YCZ 24
11 SUI 1122 Stalder Georges Buol Silvia CVE 24
12 FRA 1125 Blondel Francois Blondel Victor SRVA 32
13 SUI 1120 Dolder André Kässberger Michael YCSe 39

Regatta Bericht 2004 – Coupe des Amis

Bevaix (4.-5. September)

Alles was des Seglers Herz begehrt

Wieder einmal wurden die Tempest-Segler rundum verwöhnt …


  • mit einer angenehmen Bise von 2-3 Bf
  • bei strahlend schönem und warmem Sommerwetter
  • und einer souveränen Regattaleitung
  • welche sechs wunderschöne Läufe ermöglichte
  • und einmal mehr einem sensationellen Nachtessen im Clubhaus
  • dieses Jahr gekrönt mit einer Live-Performance zu Apéro und Nachtessen

Claire-Lise & André

Ergebnisliste

01 SUI 1136 Suter Mario Suter Ernst SCH 07
02 SUI 1120 Dolder André Kässberger Michael YCSe 09
03 SUI 1137 Maeder Pierre Tinembart J-M. CVE 14
04 SUI 1146 Bourquin Robert Luginbühl Claire-Lise CNB 21
05 GER 0215 Rehm Reinhard Rehm Lydia OSC 33
06 SUI 1145 Keller Hans-Peter Keller Florence YCRo 36
07 SUI 1101 Senn Beat Christeler J-M. YCSp 37
08 SUI 0011 Wernli Thomas Stadelmann Christoph SCH 37
09 SUI 1080 Nussbaumer Bastian Nussbaumer Kathrin CVE 42
10 SUI 1159 Brändli Verena Zihlmann Pia RVB 42
11 GER 1113 Verhoolen Heinrich Jeanneret G. YCSe 43
12 SUI 1122 Stalder Georges Buol Silvia CVE 47
13 FRA 1125 Blondel Francois Blondel Victor SRVA 51