Regatta Berichte 2016 – Moscht Cup

Steckborn (23./24. April)

Leise rieselt der Schnee….

….eine Frühlingsregatta die nicht hält, was der Name verspricht….

Anstatt Sonnenhut und Shorts waren an den beiden Regattatagen gefütterte Mützen, Neoprenhandschuhe und warme Merinounterwäsche angesagt.

Bei kaltem Aprilwetter trafen sich zehn hartgesottene Tempest-Crews in Steckborn, um die Segel-Saison 2016 zu eröffnen. Die teilweise neu zusammengewürfelten Crews oder Crews auf anderen Booten versprachen eine spannende Regatta.

Nach dem Skippermeeting am Samstag blieb gerade noch Zeit, um eine Wurst vom Grill und einen feinen Thurgauer Moscht zu geniessen, bevor es hiess, sich warm anzuziehen und die Segel zu hiessen. Bei angenehmen Windstärken konnten drei Läufe gesegelt werden. Die teilweise sehr nassen Intermezzi und Windböen vor den Regenfronten sorgten für eine abwechslungsreiche Zeit auf dem Wasser und stellten sicher, dass auch wirklich alle Crews aus dem Winterschlaf erwachten.


Nach einer frostigen Nacht traf man sich früh am Sonntagmorgen im Hafen und hielt sich beim Warten auf den Wind mit Plaudern an der Sonne oder letzten Frühlingsputz-Aktionen warm. Am Sonntagmittag konnten schliesslich nach anfänglicher Flaute bei zeitweise Schneefall noch zwei Läufe gesegelt werden.

Die neue Saison brachte hinsichtlich Resultate (noch) keine Überraschungen…. unsere Weltmeister Cony und Ruedi  mit SUI-1122 (TYC) dominierten souverän alle Läufe. Bravo!

Auf dem zweiten Platz folgte SUI-1080 mit dem eingespielten Team René und Walti (SCS) und auf dem dritten Platz SUI-1160 mit Reto und Barth (YCSe), welche sich im letzten Lauf mit Punktegleichstand noch vor die Vater-Sohn Crew André und Olivier (YCSe) auf SUI-1120 schoben. Die Plätze fünf und sechs wurden ebenfalls von Crews des Yachtclub Sempachersee belegt.

April, April macht was er will…… vielleicht hat der Saison-Auftakt doch gehalten, was eine Frühlingsregatta verspricht…..zumindest wettertechnisch….

SUI – 1064

Ergebnisliste

01 SUI 1122 Christen Cornelia Christen Ruedi TYC 3
02 SUI 1080 Meyer René Hartmann Walter SCS 7
03 SUI 1160 Kunz Reto Van Weezenbeek Bart YCSe 9
04 SUI 1120 Dolder André Dolder Olivier YCSe 9
05 SUI 1157 Kässberger Michael Hochuli Andreas YCSe 13
06 SUI 1064 Christen Brigitte Christen Reto YCSe 20
07 SUI 1138 Ribback Michael Schweizer Peter SKE 22
08 SUI 1190 Hunkeler Rolf Hunkeler Manuel YTL 23
09 SUI 1119 Lauber Christoph Moor Paul RVB 24
10 SUI 1159 Brändli Verena Oliver RVB 31

Detaillierte Rangliste Steckborn 2016