Regatta Bericht 2004 – Herbstpreis

Brunnen  (10.-11. Juli)

Wenn Sommer-Regatten "Herbstpreis" heissen ...

Die Tempest-Segler trafen sich – diesmal in Brunnen – einmal mehr zu einem ziemlich feuchten Wochenende. Das ansonsten durch Schönwetter-Thermik brillierende Toprevier wurde in diesem Jahr seinem anderen Ruf als Schüttstein der Schweiz gerecht. Dem Wetter entsprechend fiel auch die Beteiligung buchstäblich ins Wasser.


Regattaleiter Gregor Zurfluh und sein gut eingespieltes Team ermöglichten uns am Samstag bei einer Thermik von 2-4 Bf immerhin zwei Regatten (allerdings ohne Kreuzkurse …). Am Samstagabend trafen wir uns dann zu einem guten Essen, welches verdankenswerterweise von Thomas organisiert worden war (dass er selber nicht anwesend war, hatte nichts mit der Qualität zu tun :-)).
Am Sonntag – zwischen Regen, Kälte und nochmals Regen – durften wir vorsorglich auslaufen, um schliesslich ohne einen Lauf, dafür ordentlich durchnässt wieder auszuwassern.

La fee verte – SUI 1146

Ergebnisliste

01 SUI 1137 Maeder Pierre Dietrich Andreas CVE 5
02 SUI 1080 Meyer René Hartmann Walter SCS 5
03 SUI 1136 Suter Mario Müri Christoph SCH 5
04 SUI 1120 Dolder André Kässberger Michael YCSe 6
05 SUI 1146 Bourquin Robert Luginbühl Claire-Lise CNB 10
06 SUI 1122 Stalder Georges Buol Silvia CVE 11
07 SUI 0112 Weber Guido Heggli Beat YCT 15
08 SUI 1159 Brändli Verena Nussbaumer Magalie RVB 15
09 SUI 0111 Rigert Thomas Zbinden Marc RVB 18
10 SUI 1092 Suter Ernst Suter Therese SCH 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.