Regatta Bericht 2017 – Weltmeisterschaft

Nach 6 Tagen bei traumhaften Wetter- und Windbedingungen ging die 52. Weltmeisterschaft der Tempest Klasse vor St Raphaël an der Côte d’Azur am 1.Sept. zu Ende. Nach thermischen Winden an den ersten Tagen gab es am letzten Tag Mistral mit fordernden bis überfordernden 6 Bfd direkt auf die Hafeneinfahrt, so dass nur noch 12 der 36 Teams zum letzten Lauf ausliefen.

Bei 4 der 12 wagemutigeren Teams gab es denn auch danach einen ungewöhnlichen Vorfall zu berichten wie Mann über Bord oder Spi überfahren mit entsprechend wechselnden Platzierungen in diesem letzten Lauf.

Es war spannend bis zum Schluss, denn auch die seit Mi Abend mit 2 Punkten führenden 2-fachen Weltmeister aus der Schweiz entschieden sich schweren Herzens für einen Verzicht beim letzten Lauf. Doch ihre Vorleistung war so beeindruckend stark und der Wettkampf unter den Verfolgern aus Deutschland so sportlich fair und hart, dass Cornelia & Ruedi Christen auch in 2017 zum 3. Mal die würdigen Weltmeister unserer Klasse sind.

Es war eine traumhafte Woche mit Wetterbedingungen, wie sie nördlich der Alpen nicht zu finden wären.
Nur 4 Boote aus der Schweiz waren effektiv dabei, teils aus gesundheitlichen Problemen kurzfristig abgesagt. Die Stärke der STA (Swiss Tempest Association)  war damit nicht wirklich repräsentiert, denn ausser SUI 1160 mit Reto & Bart gibt es in der STA noch weitere Anwärter für die Top 10. Die beiden weiteren Schweizer Tempest kamen in einzelnen Läufen durchaus mal in die bessere Hälfte des Feldes, konnten aber ihre Position meist nicht bis in die 4. Kreuz und ins Ziel verteidigen, einzige Ausnahme der 13. Rang im 4.Lauf von SUI 1138 mit Michael & Peter.
Organisatorisch gab es aus Deutscher und Schweizer Sicht noch etwas Verbesserungspotenzial, aber bei dieser Anmerkung spielen auch unterschiedliche Mentalitäten mit und sollen den grossen Dank an den CNSR und speziell an Familie Rouanet in keiner Weise schmälern.

 

SUI-1138
Michael Ribback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.