World Championship 2018 – Practice Race

Der Attersee zeigte sich für das Practice Race von seiner besten Seite. Eine überregionaler Nordostwind verstärkte die lokale Thermik, so dass bei 15kn bis 20kn Wind ein perfektes Training gesegelt werden konnte. Türkisfarbenes Wasser rundeten die traumhaften Segelbedingungen noch ab.

Die Schweizer Crews konnten sich gut mit dem Starkenfeld messen. Wer das Rennen nicht Live verfolgen konnte, kann es sich unter folgendem Link nochmals anschauen:

» Live Track Practice Race

» Offizielle World Championship Webseite

One Reply to “World Championship 2018 – Practice Race”

  1. Herzlichen Dank für die bis jetzt informative Berichterstattung der Tempest WM. 2018
    So macht das den zu Hause gebliebenen interessierten Spass.
    Gruss aus der Schweiz. Ein alter Tempest Segler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.