Regatta Bericht 2019 – Frühlingsregatta

Nottwil (24./25. Mai)

Mit der vom Yacht-Club Sempachersee organisierten Frühlingsregatta 2019 wurde auf dem Sempachersee die Regattasaison der Tempest Klasse eröffnet.

Trotz bescheidener Aussicht auf Wind trafen sich erfreuliche 11 Boote mit zum Teil neuformierten Teams zum Wettkampf auf dem Wasser. 
Unter der Regattaleitung von Andres Rüesch und Jury Hans Dieter Jäggi konnten am Samstag doch eher unerwartet zwei Wettfahrten bei 2-3Bft vor dem Durchzug einer Gewitterfront gewertet werden. Beide Läufe sahen Cornelia und Ruedi Christen als erste die Zielline überqueren, bei abflauendem Wind aus S-SO fanden Boote in Landnähe den entscheidenden Vorteil.  Nachfolgender Wind war zu unbeständig und bot keine weiteren Startmöglichkeiten für den Tag.


Am Sonntag herrschte absolute Flaute was vielleicht Fischerherzen zu erfreuen mochte, jedoch keine weitere seglerische Aktivitäten auf dem Wasser ermöglichte. 

Im Namen der STA ein Dankeschön an die Helfer auf dem Startboot, das Bojenleger Team von Eric Waser und das Team vom Sicherungsboot mit Armin Schmid, sowie auch Danke an die charmanten HelferInnen in der Küche für die kulinarische Bewirtung und an die Landcrew des Y-C Sempachersee für gesellige Unterhaltung bei Kartenspiel und Kubb.


Peter,
Crew SUI 1138

Ergebnisliste

01SUI 1122Christen CorneliaChristen RuediTYC2
02SUI 1064Baumann BeatChristen RetoYCSe5
03SUI 1136Suter MarioDavis TanjaSCH6
04SUI 1120Dolder AndréZihlmann PiaYCSe9
05SUI 1138Ribback MichaelSchweizer PeterRVB11
06SUI 1160Kunz Retovan Weezenbeek BartYCSe12
07SUI 1190Hunkeler RolfRohner MartinRVB13
08SUI 1157Kässberger MichaelLesch RenéYCSe14
09SUI 1159Brändli VerenaStettler LineRVB18
10SUI 1066Zenklusen SeverinZenklusen MarkusYCSe20
11SUI 1074Durrer ChristophDurrer MayaYCSe22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.